Ohne Kenntnisse und Erfahrungen in der Zollabwicklung geht es nicht. Wir haben seit 1998 fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Zollabwicklung 


Schneller Transport dank korrekter Zolldokumente

Durch die hohen Anforderungen des Zolls und das Zusammenwachsen der Wirtschaftsräume, steht man oft vor vielen Fragen. Unterschiedlichste Waren und die umfangreichen Vorschriften im nationalen & internationalen Handel erschweren eine Erstellung der Zolldokumente. Wir übernehmen für Sie die komplette Zollabwicklung inkl. Zolldokumente, sowie den internationalen sicheren Versand nach aktuellen Vorschriften.

Wir können Sie kompetent und mit immer aktuellem Fachwissen bei der Erstellung aller Zolldokumente unterstützen, damit Ihre Waren reibungslos und regelkonform über die Zollgrenzen an ihren Bestimmungsort gelangen.

Unser AEO-F Status garantiert Ihnen eine zuverlässige Handhabung von Zolllagern, diverse Vereinfachungen und beschleunigte Prozesse.

Sie wollen Ihre Zollabwicklung außer Haus geben, damit sich Ihre Mitarbeiter auf die Kernaufgaben konzentrieren? Ihr Tagesgeschäft soll sich durch Fachfragen bezüglich Zollabwicklung nicht verzögern? Sie sind der Meinung, dass die Zollabwicklung in die Hände derer gehört, die täglich damit umgehen? Dann finden Sie in uns einen kompetenten Partner!


Vorbereitung Zollabwicklung

Wenn wir für Sie die Zollabwicklung übernehmen sollen, ist eine gründliche Vorbereitung das A und O. Bereiten Sie daher folgende Dokumente und Daten für uns vor, damit einer schnellen Abwicklung nichts im Wege steht:

  • Beantragung der EORI-Nummer (Economic Operator Registration Identification). Falls Sie noch keine EORI-Nummer haben können Sie diese mit dem Antragsformular Nr. 0870 auf der Internetseite http://www.zoll.de unter Formulare beantragen.  Die Beantragung einer UK EORI-Nummer bekommen Sie hier: https://www.gov.uk/eori
  • Handelsrechnung ggf. mit Ursprungserklärung (bei einem Warenwert von 5.999,00 €). Wir benötigen die Handelsrechnung in 3 facher Ausführung und im Original unterschrieben! Für die Schweiz bitte in 4-facher Ausführung. Bei einem Warenwert von über € 6.000,00€ benötigen wir Ihre Lieferantenerklärungen.
  • Unterschriebene Zollvollmacht, damit wir in Ihrem Namen die Zollanmeldung vornehmen dürfen
  • Ursprungsland der Ware
  • Adresse und Kontaktdaten des Ausführers sowie Adresse des Käufers
  • Adresse und Kontakdaten des Empfängers (falls nicht identisch)
  • Warenbezeichnung mit Warentarifnummer 
  • Anzahl der Packstücke (Kartons, Paletten usw.)
  • Gewichtsangabe (für jede Zolltarifnummer)
  • Lagerort der Ware für eine evtl. Zollbeschau
  • Frankatur (EXW/DAP/DDP etc.) 
  • Zuständiges Ausgangszollamt (z.B. Kempten, Memmingen, unsw.)
  • Bewilligungsnummer: ZUGELASSENER AUSFÜHRER falls vorhanden.
  • Warenwert gegebenenfalls für jede Zolltarifnummer

Wichtig: sofern Sie kein Zugelassener Ausführer sind, muss die Ausfuhranmeldung beim zuständigen Zollamt unbedingt 24 Stunden vor Verpackung und Verladung angemeldet werden. Bitte beachten Sie dies für die Erteilung Ihres Auftrages an uns.  


Kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein Outsourcing der Zolldokumente planen. Unsere fachkundigen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.


Ansprechpartner: 
Silke Bollivo
Tel: +49 (0) 8376/9760-170
Email: s.bollivo@gruber-logistik.de

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Twitter
LinkedIn
Instagram