Gruber Logistik wünscht Ihnen ein frohes Fest


Wussten Sie schon...

...dass 10% der deutschen Bundesbürger keine Ahnung haben, weshalb Weihnachten gefeiert wird.

… dass 28% der Deutschen unerwünschte Präsente einfach weiter verschenken.

… dass fast 50% der Deutschen Weihnachtsgeschenke auf den letzten Drücker kaufen.

… dass über acht Millionen Menschen an Heiligabend in die Kirche gehen.

… dass laut der Weltwetterorganisation dieser Winter wohl der Wärmste seit Beginn des 21. Jahrhunderts wird.


Wo landet die Post an den Weihnachtsmann und das Christkind?

In Deutschland gibt es sieben offizielle Weihnachtspostämter, in denen Briefe an den Nikolaus, das Christkind oder an den Weihnachtsmann eintrudeln.

Etwa 70.000 Briefe werden im bayerischen Himmelstadt erwartet, im Hildesheimer Stadtteil Himmerlsthür sind es 50.000, im niedersächsischen Nikolausdorf noch rund 7.000.

Die meisten Einsendungen hat allerdings das brandenburgische Himmelpfort: In 2009 kamen dort mehr als 280.000 Briefe von Kindern aus 125 Ländern an.

Was ist Weihnachten eigentlich?

Ein kleines Wort, doch kann es viele Erinnerungen hervorrufen...

… vom ersten Schneemann, dem man eigenhändig Walnussaugen und eine Mohrrübennase verpasst hat

… an das schier endlose warten auf das Christkind

… oder einfach nur an glückliche Stunden im Kreis der Familie.


Wir möchten uns auf diesem Weg bei Ihnen - liebe Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner – ganz herzlich für die gute und teilweise schon sehr lange Zusammenarbeit bedanken.

Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir ein wunderschönes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr.

Schon jetzt freuen wir uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in 2016 mit Ihnen!


Ihr Gruber Logistik-Team