Reglementierter Beauftragter

Der Begriff Reglementierter Beauftragte bedeutet im Rahmen der EU-Verordnung sowie des deutschen Luftsicherheitsgesetzes einen Status, den Luftfrachtunternehmen, Speditionen u.ä. beantragen können, um eine einfachere Abwicklung der Fracht am Flughafen zu erreichen.

Diese Vorschriften sehen unter anderem vor, dass die Luftfahrtunternehmen (Airlines) die Fracht vor der Verladung in ein Flugzeug umfangreichen Sicherungsmaßnahmen (u. a. Röntgen, Simulationskammer, usw.) unterziehen müssen. Folgen dieser Maßnahmen sind u. a. Verzögerungen beim Abflug der Sendung und steigende Kosten für alle am Luftfrachttransport beteiligten Unternehmen.

Diese Sicherheitsmaßnahmen können durch den besonderen Status eines Unternehmens als Reglementierter Beauftragter bei der Abwicklung der Fracht am Flughafen übergangen werden.

Wir sind seit Ende 2012 registrierter reglementierter Beauftragter. Somit sind wir auch weiterhin in der Lage Ihre Sendungen sicher zu verpacken, zu lagern und zu transportieren

Ihr Vorteil durch unseren Status:

  • Sichere Luftfrachtkette (vom Versender über uns bis zum Empfänger)

  • Wegfall von Verzögerungen am Flughafen durch Sicherheitsmaßnahmen (Röntgen, usw.)

  • Wegfall hoher Kosten durch die Sicherheitsmaßnahmen (da sichere Luftfracht)

Vergeuden Sie nicht mehr unnötig Zeit und Geld – verschicken Sie ihre Ware über Gruber Logistik GmbH


Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben. Unsere Fachleute helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Luftfrachtsicherheitsbereich
Luftfrachtsicherheitsbereich

Ansprechpartner

Steidle Josef

Betriebsleiter

Steidle Josef
Gewerbepark 17
87477 Sulzberg
Tel: 08376/9760-127

Mayer Alexander

Luftfrachtsicherheitsbeauftragter

Mayer Alexander
Gewerbepark 17
87477 Sulzberg
Tel: 08376/9760-144